Home
Neu!
Physik
Philosophie
Politik
Gesundheit
Literatur
CD-ROM
Links
Gästebuch
Forum
Kontakt
Archiv 021201

11.11.02

Bestseller-Literatur: Die unserer Meinung nach wichtigsten Bücher werden jetzt auf einer eigenen Seite vorgestellt.

31.10.02

Supermagnetisches Wasser - als Flaschenwasser mit neuartigen physikalischen und biologischen Eigenschaften war es in Korea 1998-1999 der Wellness-Hit schlechthin. In Frankreich wurden mittlerweile für 10 Mio. EUR Studien erstellt, die u.a. einen besonders hohen Anteil sechseckiger Wassermolekül-Strukturen und eine hemmende Wirkung auf Bakterien und Krebszellen zeigen. Der Erfinder sucht europäische Investoren für die Errichtung seines in USA bereits patentierten Systems. Nachgewiesene Eigenschaften des Wassers:

  • Stark veränderte Oberflächenspannung, ohne Tenside.
  • 100% bakterizid bei 36,5 °C / 24 h.
  • Versiegelung von Oberflächen (Haut) gegen Schmutz.
  • Sehr starke Hydration des Körpers, sehr hohe Körperaffinität (1,8 Liter in 8 Sekunden können ohne weiteres getrunken werden, schnelle Aufnahme durch den Körper, die energieintensive Umwandlung in Körpewasser über den Darm entfällt).
  • Eigenschaften bleiben angeblich auch nach Gefrierung bzw. Kochen erhalten.

Interessenten mit nachgewiesenem Potential bitte schreiben an: magwater@wasserauto.de

31.10.02

Die Gerd Show - der Steuersong.

24.10.02

29. Mai 2002: Weltbekannter Obelisk von Axum in Rom von Blitz schwer beschädigt.  Das Monument wurde erst 1937 von Äthiopien nach Rom geschafft und stand vor dem Hauptquartier der Welternährungs-Organisation FAO an einer der wichtigsten Durchgangsstraßen Roms. Böses Omen für George Bush? Die Staatsmänner der NATO, sowie die Präsidenten Putin und Bush tagten in Rom und berieten über die Zukunft der Welt. Die Wagenkolonnen der Tagungsteilnehmer sollten im Laufe des Tages diesen Platz passieren. Der Maya Kalender weist dem 11.09.2001 und dem 29.05.2002 dieselbe Zeitqualität zu - an beiden Tagen wurden auch tatsächlich “Türme” getroffen.

21.10.02

Plant die Rot-Grüne Familienpolitik die Entmachtung der Familie?

21.10.02

Die Welt / Finanzen: Silber könnte Gold als “Save Haven” ablösen. Silber - der neue Megatrend?

21.10.02

Sowjetische Prawda berichtet am 5. Okt 2002 von neu entdeckten Städten auf dem Mond - Beweise für eine außerirdische Zivilisation. Diese Entdeckung bestätigt, was viele Forscher für gesichert halten: Wir sind nicht alleine...

14.10.02

Im Krieg gegen den Microsoft-Moloch holt die “freie Softwarewelt” seit 30. September 2002 mit der neuen europäischen “Wunderwaffe” SuSE Linux 8.1 zum “großen Schlag” aus. Für nur 39,95 EUR kann jetzt auch der unerfahrenste PC Benutzer Linux prolemlos in 15 Minuten parallel neben Windows installieren und sich damit endgültig befreien aus dem Würgegriff von Lizenz-Abhängigkeit, stündlichen Systemabstürzen, Datenverlust, Email-Viren, Nachrüst- und Registrierungszwang.

Ein Umstieg wird reinen PC Anwendern, aber auch Power-Usern besonders leicht gemacht, da alle alltäglichen Windows-PC Andwendungen (im Lizenz-Wert von etlichen 1000 Windows-Euros) im Paket bereits kostenlos enthalten sind:

  • Volle Unterstützung von Internet-Browsing, T-ISDN, T-DSL, CAPI (Fax).
  • Exzellentes Office-Paket (inkl. Zugriff auf alle MS Office Daten),
  • Professionelle Grafikbearbeitung, Sound, Video, DVD, Fernsehen, CD, MP3, Videokonferencing, Scanner, Digicam.
  • Spiele (Simulatoren, Action, Vokabeltrainer etc etc.).
  • Umfassende Hardwareerkennung (Drucker, Scanner, Firewire etc.) Pentium IV Unterstützung.
  • Umfassende Benutzerrechte (Datensicherheit, Kindersicherung).

Darüberhinaus weitere Vorzüge:

  • Stabiler Server-Einsatz, Schutz vor Internet-Angriffen (Linux ist u.a. Marktführer für Hochleistungs-Internet-Server).
  • Kostenloser Installations-Support, automatischen Internet-Updates im Abo.
  • Freie Kopierbarkeit - Linux inkl. aller Anwendungen ist kostenlos.
  • Im professionellen Bereich sind die Einsparungen beachtlich: Kompletter Office Server ab 299,- EUR.

12.10.02

Bob Boyce zeigt, wie er einen Vergaser baut , auf der Basis von Wasser- und Sauerstoff, der bei richtigen Frequenzen gespalten wird.

12.10.02

Ein Anruf bei der FED (Federal Reserve Bank) enthüllt den größten Wirtschafts- und Finanzbetrug der Geschichte.

12.10.02

Ein sehr interessantes theoretisches Modell für den Wassermotor.

11.10.02

11. September - ein Untersuchungsbericht.

Der Journalist Dr. Christian Guthart stellte auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse sein neues Buch (SKD Bavaria Verlag) vor.

Sein Fazit: Die Attacken sind eine nahezu perfekte Mischung aus Virtual Reality, professionellen Sprengungen und einer weltweit konzertierten psychologischen Kriegsführung, deren Ziele schon lange vorher feststanden.

Denn bis heute ist absolut nichts bewiesen, genaugenommen nicht einmal, daß es sich bei den Explosionen um echte Flugzeugeinschläge gehandelt hat - im Gegenteil: Mit akribischer Genauigkeit analysiert Guthart die angeblichen “Amateurvideos” vom 2. Einschlag, sowie weitere Bilder von der Katastrophe und vergleicht sie mit bekannten physikalischen Parametern (wie Schmelztemperatur von Stahl), sowie ähnlichen Flugzeugeinschlägen bzw. Gebäudesprengungen.

03.10.02

Silber um 550% unterbewertet.

11.09.02

Bundestagswahl am 22.09.02: Aktion Volksabstimmung wählen!

Immer mehr Menschen wollen das eigenmächtige Treiben der Parteien nicht mehr mit ihrer Stimme legitimieren. Die Aktion "Volksabstimmung wählen!" bietet folgende Möglichkeiten: mehr

Erstunterzeichner des Aktionsaufrufes:
Katja Ebstein-Überall, Sängerin, Otterfing, Hans-Jürgen Fischbeck, Joachimsthal, Physiker, Studienleiter, Christian Führer, Leipzig, Pfarrer, Freya Klier, Berlin, Autorin / Dok.-Filmerin, Reinhard Mey, Berlin, Liedermacher, Christoph Schlingensief, Berlin, Entertainment, Johannes Stüttgen, Düsseldorf, Künstler, Fritz Vilmar, Berlin, Prof. für Politikwissenschaft, Philip Mikas, Unternehmer und viele mehr

11.09.02

Die Regenmacher. Mehrjahrhundertflut - Folge militärischen Wahnsinns?

11.09.02

Mobilfunk: 17jährige stirbt an Hirntumor, der sich genau an der Stelle der Handyantenne befand. www.esmog-augsburg.de.

11.09.02

Zum Gedenken an den 11. September 2001. Durch Bomben in die Luft gesprengt? Von Benjamin Seiler (Zeitenschrift).

09.09.02

Kritischer Wissenschaftler zwangsweise in Psychiatrie eingeliefert. Dr. Reinhard Munzert, Lehrbeauftragter an der technischen Fakultät Erlangen, sollte eigentlich am 6. September auf einem Kongress in den USA über Mikrowellenwaffen referieren. Daraus wurde nichts: Mitte August wurde er wegen "Mikrowellen-Wahn" gegen seinen Willen in die Erlanger Psychiatrie eingeliefert. Bitte persönlichen Kontakt mit Dr. Munzert aufnehmen, um Sein Leben zu schützen.

09.09.02

Gizeh-Pyramiden-Plateau wird, unbemerkt von der Öffentlichkeit, durch ein gigantisches Mauerwerk hermetisch abgeriegelt. Soll eine (kurz bevorstehende?) Entdeckung der gemeinsamen Vergangenheit der Menschheitskulturen geheimgehalten werden? Am 17.09. will National Geographic die Öffnung einer versteckten Grabkammer LIVE übertragen.

07.09.02

In Nashville, USA findet auf dem Superspeedway (einer Rennstrecke) am 07.09.2002 eine sogenannte Free-Energy-Demonstration statt. Zu dieser Demonstration werden 10.000 Besucher inklusive Autofirmen, Presse, TV, etc. erwartet. Ein umgebauter DeLorean soll 700 Milen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 mph fahren. Batterien zum Antrieb eines Elektromotors sollen kontinuierlich von einem speziellen Teslagenerator gespeist werden, so dass am Ende der Fahrstrecke die Batterien weiterhin voll sind. Im letzten Monat August wurde das Auto schon in der Öffentlichkeit d.h. Interessierten vorgeführt. Dabei wurde laut Angaben des Unternehmens eine Strecke von 210 Milen absolviert ohne das dabei die verwendeten Batterien an Leistung verloren haben.

Das ganze Spektakel wird von dem Unternehmen Tilley Foundation organisiert und finanziert, welche die Technologie entwickelt hat. Des weiteren verfügen Sie angeblich noch über einen marktreifen Magnetgenerator (10 KW Leistungsdifferenz) mit einem Wirkungsgrad von 300 %. Ziel des Unternehmens ist es, weltweit Lizenzen zu vergeben.

Weitere Informationen, Fotos und Filme finden sich unter:

21.08.02

Appell an Bush: DDT wieder einführen, um Millionen Menschenleben jährlich zu retten. http://larouchein2004.net/pages/pressreleases/2002/020817ddt.htm

The use of the pesticide DDT, discovered in the 1940s, was banned in the United States in 1972, based on fraudulent claims that it caused harm to the environment. In fact, it is rightly regarded as the most life-saving man-made chemical in history, during the decades of its concerted use. Today, over 200 million new cases a year of malaria occur, in the absence of DDT to fight insect-borne diseases. (A review of the DDT story is in 21st Century Science & Technology, Fall 1992, "Environmental Hoaxes Kill; Save the Earth with Technology.")

Hier nochmal der Link zu den eigentlichen Gründen für das Verbot von DDT (sowie FCKW etc.).

17.08.02

Wettermanipulation: Hochwasserkatastrophe in Mitteleuropa wurde ausgelöst durch künstliche Verlagerung des nördlichen Jetstreams mittels HAARP Technologie (US Patent Nr. 4686605). Aktuelle weltweite Überschwemmungen und Hochwasserkatastrophen leisten der Idee der Weltregierung und des Ökostaates entscheidenden Vorschub. Das “Timing” ist perfekt.

15.08.02

Trinkwasseraktivierung hydrodyn. Fische leben über 100 Tage ohne Sauerstoff.

7.08.02

FAZ Interview*: Dow Jones kann auf unter 1000 Punkte fallen. Aktien (auch Blue Chips) sollten spätestens nach der nächsten Mini-Hausse komplett abgestoßen werden. Damit sollte wirklich jedem Aktienbesitzer klar werden, worauf er sich eingelassen hat. Aber es gibt noch einen Wachstumsmarkt: Edelmetalle. Nicht Gold, da es politisch ist, sondern... hier klicken.
* mit Professor Fredmund Malik, Universität St. Gallen.

2.08.02

Wieso bekennen sich die Moslems nicht zu den WTC-Anschlägen? Wieso sieht man UFOs während der Einschläge? Wer vernichtete 1984 die gesamte russische Nordmeerflotte übernacht? Wer schlug die erste Golfkriegs-Invasionswelle der Alliierten zurück? Wieso erwägen die USA einen Nuklearkrieg gegen 60 Länder mit Al Quaida Basen? (Sicherheitstagung 2. Feb. 2002 in München) . “Al Quaida” heißt: Basis. Chiffre für reichsdeutsche Basen? Hier eine plausible Antwort. Speichern, solange die PDF noch existiert, wird empfohlen.

22.07.02

Globalisierungsgegner ohne Konzept - Dachorganisationen wie Attac fordern Maßnahmen, wie sie die Global Player nicht besser hätten formulieren können (z.B. Aufhebung der Zölle). Sie fordern ebenso wie die "offiziellen" Globalisierer eine Schwächung des souveränen Nationalstaats. Die Finanzelite gibt offen zu, eine synthetische "neue weltweite 68er-Bewegung" aufbauen zu wollen, die von ihr völlig kontrolliert wird.

20.07.02

Kugellager Motor - es gibt keine zufriedenstellende Wissenschaftliche Erklärung, warum er läuft. In Ebay für 99 EUR zu haben.

17.07.02

Internationale Studien weisen mehrfach nach: Irreparable DNA Schäden durch Mobilfunk. Deutscher Buchtitel übernacht vom Markt genommen. Milliardenprozess gegen US Mobilfunkbetreiber.

02.07.02

FAZ.net Politik vom 3.7.02: “Verpackungskünstler” ... Denn die Windmaschinen, welche die Reste der deutschen Kulturlandschaft zunehmend in Industriegebiete verwandeln, sind Raubbau an der Natur, und zur Energiesicherheit tragen sie so gut wie nichts bei. Rund 12 000 Windkraftanlagen haben Deutschlands Landschaftsbild in den vergangenen zehn Jahren nachhaltig entstellt, ohne daß dadurch auch nur ein einziges konventionelles Kraftwerk überflüssig geworden wäre.

Weniger gern spricht Trittin von den Kosten seiner Energiewende... 250 Milliarden Euro bis zum Jahr 2020. Schon heute finanzieren die Stromkunden allein die Windkraft mit rund 1,1 Milliarden Euro jährlich. Fünf Mark für den Liter Benzin - diese einstige Forderung der Grünen war ein Klacks gegen das, was jetzt Regierungspolitik ist.

01.07.02

11. September 2001 - gab es gar keine Flugzeugeinschläge? Sind die offiziellen Bilder reine Videoanmationen, gestützt durch modernste Sprengstoff-Pulverisierung? Es fehlten u.a. die entscheidenden Wrackteile (z.B. brennende Flügel, Leitwerke).

Dr. Guthart analysierte das offizielle Photomaterials aus dem Internet und stieß auf zahlreiche Indizien. Es hat allen Anschein, als ob die Massenmedien in der Eile und Hektik einem raffinierten Video-Betrug aufgessessen sind.

Dem stehen nicht verifizierte Zeugenberichte entgegen, die die Flugzeuge gesehen, bzw gehört haben wollen. Dieser Clip vom ersten (?) Einschlag mit Originalsound wäre ebenfalls täuschend echt animiert. Übrigens: Bush hat nach eigenen Angaben den Einschlag des ERSTEN Flugzeugs gesehen, bevor ihm mitgeteilt wurde, daß soeben ein zweites eingeschlagen ist. Der Einschlag des ersten Flugzeuges wurde jedoch erst Tage später veröffentlicht (evtl. der obige Amateur-Clip), er muß also vor seiner “Unterrichtsstunde” einen inoffiziellen Regierungs-Video gesehen haben. Schlußfolgerung: Die Regierung war bestens vorbereitet, sogar mit Kamera.

Unter unansweredquestions.org werden die vielen unbeantworteten Fragen von US Bürgern zum 11. September aufgelistet, die zeigen, daß so ziemlich alles ungeklärt ist und nichts weiter von der Wahrheit entfernt ist, als die offizielle Version.

28.06.02

Präsidenten-Feldstudie beweist: Der Mensch stammt vom Affen ab und kann sich sogar wieder dorthin zurückentwickeln.

27.06.02

USA ab heute offiziell zahlungsunfähig: 5,95 Billionen USD Schuldenobergrenze erreicht!

25.06.02

Soeben erreichte uns dieses email:
Re: Daniel Dingel
Dear friend,
Daniel Dingel is not dead, and he's very much alive and about to perfect his water car. What you saw was just one of many attempts over the years. [Attentats- oder Entführungsversuch? P.M.]
We are a Filipino group in constant communication and support of the inventor. We formed an egroup at yahoo:
http://groups.yahoo.com/group/watercar

13.06.02

Cornish Wasserstoff-Generator. Verbrauch: ca. 4 kg Aluminiumoxid pro 500 km mit 900kg Auto. BMW hat US Patent schon 1981 getestet. Diskussion im Forum.

12.06.02

EURO-Preiswucher: BUNDESWEITER KONSUMSTREIK am 1. Juli 2002! :) Einkäufe, die am 1. Juli geplant waren, bitte auf den 2. Juli verschieben! Bitte per email weitersagen!

06.06.02

Prince Charles of Wales - einer der einfluß- und -reichsten GLOBAL PLAYER hält sich noch mit königlichem Understatement im Hintergrund...

06.06.02

Aus gegebenem Anlaß (50jähriges Jubiläum in London): Das Vermögen von Prinz Charles wird auf 9000 Mrd. USD geschätzt. Dagegen mutet Bill Gates wie ein Sozialfall an.

03.06.02

Silberkurs durchbricht 5.00 USD Marke! Die Unze Silber kostete am 31.05. 5,05 USD. Das Industriemetall gerät damit in den Blickpunkt weltweiter Investoren, aber auch die verarbeitende Industrie muß jetzt über Vorratskäufe nachdenken. Dies könnte noch vor Jahresfrist zu einer Kursexplosion führen (18% seit Nov 2001 sprechen eine deutliche Sprache).

Glücklich, wer dann bereits in dieser zwar zinslosen, dafür aber inflationssicheren und hochrentierlichen Anlage investiert ist. Wer auch noch die Spekulationsfrist von 12 Monaten einhält, fährt seine Gewinne auch noch steuerfrei ein. Mehr Infos...

Archiv
26.02.02 bis 01.06.02
Beginn bis 26.02.02

© 2000, 2007 PM.