Home
Neu!
Physik
Philosophie
Politik
Gesundheit
Literatur
CD-ROM
Links
Gästebuch
Forum
Kontakt
Islam

[Jihad]

 

Teblig

Teblig ist unabhängig von politischen Parteien und verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, an dem explosionsartig wachsenden Informationsfluß durch das Internet teil zu nehmen, um dadurch den Muslimen zunächst nur im deutsch- und türkischsprachigem Raum nützliche Informationen bieten zu können. Natürlich wollen wir auch für Nichtmuslime den Zugang zum Islam vereinfachen.
Es ist unsere Pflicht, den rechten Weg des Islam weiterzugeben und Mißverständnisse und Vorurteile, die sich durch die Medien in die Köpfe manche eingearbeitet haben, abzubauen. Deswegen soll diese Page dazu dienen, etwas vom wahren Islam des Friedens, der Nächstenliebe und der Toleranz, aber auch von den Geboten und Pflichten eines Muslims zu berichten.

Koran

 

Statistik im Quran

Kann das wahr sein? Von welcher überirdischen Intelligenz stammt der Koran? Genauso die Bibel - siehe Meru Project.

Bibel

 

Meru Project

Der erste Vers der Genesis - DER Code zur Metaphysik, nach 20 Jahren Forschung durch Stan Tenen (USA) geknackt. Am Anfang war Geometrie... Siehe Burkhard Heim.

Der Islam

Der Islam ist eine friedvolle Religion. Unter den Arabern hat sich eine tolerante Hochkultur entwickelt, siehe Spanien im Mittelalter.

Für Bestialitäten auf Seiten der Juden und Christen, die tiefen Haß provozieren, gibt es in der Geschichte allerdings genügend Beispiele. Wir ergreifen deshalb die Partei der Schwächeren.

Islamischer Unterricht per Newsletter einmal wöchentlich. Ich kenne keinen christlichen Newsletter von ähnlicher Qualität! Einfaches An- und Abmelden über die eigene Email-Adresse. Auszug aus dem Newsletter:

Folgen von Wissen und Unwissenheit


Das Herz ist der Befehlshaber des Körpers


Die Ursache Deines Handelns liegt in Deinem Herzen.

Wenn Deine Körperteile Sünden begehen, dann ist der Entschluss dazu in Deinem Herzen gefasst worden.


Der Gesandte, der Frieden und Segen von Allah seien mit ihm, sagte:

Ist nicht im Körper ein Stück Fleisch?
Wenn es rein ist, dann ist der ganze Körper rein;
Und wenn es verdorben ist, dann ist der ganze Körper verdorben;
Ist es nicht das Herz?
(überliefert von Al-Bukhari und Muslim)


Sei bestrebt, Dein Herz rein zu halten!


Beobachte denjenigen, dessen Herz rein ist:

  • Er ist stets darum bemüht, für das Wohl der Muslime zu sorgen.
    Wenn Dich eine Plage trifft, dann fühlt er mit Dir, weil es für ihn so ist, als würde die Plage ihn selbst getroffen haben.
     
  • Er wägt zwischen halal und haram, dem Erlaubten und dem Verbotenen, ab.
    Wenn ihm eine Arbeit oder eine Ware angeboten wird, setzt er zuerst sein Wissen ein, unabhängig davon, wie "günstig" eine Gelegenheit erscheint.
     
  • Beim Sprechen ist er vorsichtig.
    Seine Worte verletzen andere nicht und sein Schweigen ist eine Stärke aufgrund seines Wissens.


Schau auf Dein Herz!


Ist es von den folgenden Krankheiten befallen?

  • Du glaubst an die Existenz von Allah ta^ala und genießt alle Seine Gaben, aber Du zeigst Dich nicht dankbar, indem Du Deine Pflichten verrichtest.
     
  • Du sagst, Du liebst den Propheten Muhammad, aber Du folgst nicht dem, wozu er aufrief.
     
  • Du möchtest in das Paradies eintreten, aber Du tust nichts dafür.
     
  • Du möchtest nicht in das Höllenfeuer geworfen werden, unternimmst aber nichts, dem zu entkommen, indem Du Dich von den schlechten Dingen fernhälst.
     
  • Du weißt, dass jeder Mensch dem Tod begegnen wird, aber Du bereitest Dich nicht darauf vor.


Im Islam gibt es für jeden Zustand die passende Medizin!


Halte Dich an folgende Heilmittel für Dein Herz:

  • Bete, denn das Gebet hält Dich von Sünden fern und stärkt Deinen Iman.
     
  • Faste, denn das Fasten verringert Deine Gelüste und Begierden und hält Dich von unzüchtigem Verhalten und außerehelichem Beischlaf (Zina) ab.
     
  • Nimm oft an Unterrichten teil, in denen Du lernst, wie Du Deine Pflichten zu verrichten hast.
     
  • Sei vorsichtig und esse nur, was erlaubt (halal) ist.
    Achte vor allem beim Fleisch darauf, denn das verbotene Fleisch wirkt sich negativ auf Dein Herz aus.
     
  • Gedenke Allahs häufig, denn das Dhikr erleuchtet und reinigt Dein Herz.

© 2000, 2006 PM